KLASSISCHES FENG SHUI UND RUTENGEHEN
Antworten auf häufige Fragen zu Feng Shui, Feng Shui Fernberatung, Schlafzimmeruntersuchung, Feng Shui Beratung Kosten
 

Antworten auf häufige Fragen zu Feng Shui und Rutengehen im Überblick

 

Was bedeutet klassisches Feng Shui und wie wirkt es ?

 

Die alte chinesische Wissenschaft Feng Shui nutzt die Kräfte der Natur um Harmonie, Ausgeglichenheit, Gesundheit, positive Entwicklung und Veränderung im Leben zu fördern.

 

Vergleichbar der Akupunktur, bei der die Energieströme im Körper harmonisiert und in Fluss gebracht werden, wird beim klassischen Feng Shui die Energie des Lebensumfeldes so ausbalanciert, dass sie Ihr Leben kraftvoll fördert. Dies kann sich positiv auf alle Lebensbereiche  (Gesundheit, Beziehungen, Beruf/geschäftl. Erfolg etc.) auswirken.

 

Feng Shui arbeitet mit kosmischen und irdischen Energiefeldern - dem Qi.

Diese feinstofflichen  Energien umspannen das gesamte Universum und verknüpfen alles was sich darin befindet miteinander. Sie bilden ein hochkomplexes Wirkungsfeld, das ständig in Bewegung ist.

 

Qi kann man nicht sehen oder mit Geräten messen, aber mit dem Wissen des klassischen Feng Shui kann man es lenken, stärken oder schwächen - je nach dem wie es für die individuelle Situation förderlich ist. Und man kann bestimmen, welche Räume für bestimmte Personen und Nutzungen am besten geeignet sind.

 

Die alten Meister beobachteten die Wirkung des Qi an bestimmten Orten auf die Menschen und leiteten daraus Formeln und Regeln für ein harmonisches, glück- und wohlstandverheißendes Lebensumfeld ab.

Die hohe Brisanz ihrer Erkenntnisse zeigt sich darin, dass Feng Shui lange Zeit als Geheimwissen galt und nur den chinesischen Kaisern vorbehalten war.

 

Seit den neunziger Jahren wird authentisches klassisches Feng Shui in Europa und USA von einigen Meistern gelehrt, womit auch uns im Westen dieses alte, kraftvolle Wissen zur Verfügung steht.

 

Das populäre und in der Literatur weit verbreitete 3-Türen-Bagua oder New-Age Feng Shui stammt aus den 1960er Jahren und ist nicht Bestandteil des klassischen Feng Shui.

Warum sollte man nicht auf Wasseradern schlafen?

 

Man geht davon aus, dass Wasseradern und Verwerfungszonen (Brüche und Spalten im Untergrund) die natürliche Erdstrahlung bündeln und brechen und so Strahlungszonen mit deutlich erhöhter Intensität erzeugen, sog. pathogene Zonen.

 

Bei Menschen, die diesen Zonen über lange Zeit ausgesetzt sind (wie z.B. am Schlafplatz), kann es zu Nervosität, Unruhe, Schlafstörungen bis hin zu gesundheitlichen Problemen, chronischen therapieresistenten Erkrankungen kommen.

 

Zudem können Erdstrahlungszonen auch Informationen von außerhalb in Haus und Grundstück tragen, z.B. von entfernten Hochspannungs- oder Mobilfunkmasten.

Wie läuft eine Beratung ab?

 

Wenn ich zu Ihnen komme, werde ich zunächst mit meinem Feng Shui Kompaß (LoPan) exakt die Ausrichtung des Gebäudes sowie die Einflüsse der Umgebung bestimmen. Hierbei betrachte ich z.B. Straßen, Berge, Nachbarhäuser, scharfe Kanten etc.

Anhand des Grundrisses kann ich die Energie, die in den einzelnen Räumen wirkt, ermitteln und klären, welchen Einfluss sie auf ihre aktuelle Lebenssituation hat.

Dann besichtige ich mit Ihnen gemeinsam die Räume. Entweder gebe ich gleich Empfehlungen oder wir vereinbaren einen zweiten Termin in dem wir in Ruhe alle Vorschläge besprechen. 

 

Auf Wunsch erhalten Sie (gegen Aufpreis) eine ausführliche schriftliche Analyse mit allen Empfehlungen. So können Sie alles in Ruhe nachlesen und auf sich wirken lassen. Und wenn Fragen oder Probleme bei der Umsetzung auftreten, bin ich natürlich auch noch für Sie da!

 

Wenn Sie größere Veränderungen Ihres Lebens- oder Arbeitsumfeldes durch Umzug, Neubau, Umbau vorhaben, können wir gemeinsam das optimale Umfeld für Sie suchen bzw. planen.

Wie funktioniert eine Fernberatung?

 

Für eine Fernberatung benötige ich - wie bei der Vor-Ort-Beratung - die Grundrisspläne mit Nordpfeil und zusätzlich aussagekräftige Fotos der Räume und Umgebung. So kann ich die Energiematrix und günstige/ungünstige Bereiche bestimmen. Außerdem benötige ich Informationen über den Grund für die Beratung sowie viele weitere Angaben zu Ausstattung, Vorstellungen/Wünschen etc., am liebsten im telefonischen Kontakt. Aus allen Informationen erarbeite ich - je nach Anliegen - Empfehlungen zur Aufteilung, Einrichtung und Gestaltung der Räume - auch farblich.

Wie lange dauert eine Beratung?

 

Bei einer Feng Shui Beratung nehme ich mir immer ausreichend Zeit für Sie. Je nach Aufwand und Intensität kann die Beratung ca. 3 bis 5 Stunden dauern oder auf zwei Termine verteilt werden. Geht es nur um einen Raum, z.B. Schlafzimmer oder Kinderzimmer reichen in der Regel 1 bis 2 Stunden aus.

Wie hoch ist das Honorar?

 

Für eine Wohnraumberatung berechne 75 Euro pro Zimmer (auch für Küche und Bad) bzw. 60 Euro pro Stunde zzgl. Fahrtkosten (30 ct/km).

Bei Neubau- und Umzugsvorhaben sowie bei Geschäftsräumen erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Noch Fragen offen? Rufen Sie mich an!